Suche
  • nosamisvierbeiner

Neues von der „Hundehütten-Aktion"

Nach Wochen der Planung und der Herstellung der Hundehütten für das Tierheim in Calvi sollte es jetzt endlich am Sonntag, 16. Februar losgehen. Vorher galt es aber acht 60 – 70 kg schwere Hütten in einen Crafter unterzubringen, was sich als logistische Herausforderung herausstellte. Nach einigem Hin und Her, Rein und Raus und dem unbedingten Willen der vielen tatkräftigen Mitarbeiter in Trier, die vorgesehenen 8 Hütten auch mitzunehmen, schafften wir es dann alle sicher zu verstauen.

Frühmorgens am Sonntag ging es dann mit meinem Freund Dieter, auch Unterstützer des Tierheims in Calvi von Trier aus los, und über Dijon, Lyon, Avignon und Aix erreichten wir nach 13 Stunden den Hafen in Toulon. Die verstaute Ladung hielt auch den genauen Blicken des französischen Zolls stand und so konnten wir müde, aber in froher Erwartung, auf die Fähre nach Bastia.

Am Montagmorgen um 8 Uhr waren die Hütten endlich auf der Insel. Corsica empfing uns mit strahlendem Sonnenschein und so ging es froh gelaunt nach Calvi. Nach einigen Zwischenstopps in St. Florent, am Ostriconi, in Algajola und in Tramariccia musste noch mittags der Schlüssel für unsere Super-Unterkunft von Tom in Calenzana bei Marie abgeholt werden. Alles hat super geklappt!

Am nächsten Morgen war dann das Treffen im Tierheim angesagt. Hier erwarteten uns nicht nur Sylvaine und Philippe, sondern zusätzlich eine große Anzahl von freiwilligen Helfern, die alle beim Ausladen der schweren Hütten mithelfen wollten. Alles super organisiert. Tut gut, so eine Unterstützung zu haben. Gemeinsam schafften wir es auch, die etwas zu großen Hütten durch die kleinen Zwingertüren zu bekommen. Alle mitgebrachten Sachen, wie Futter, Leinen, Geschirre, Decken und Spielzeug für die Hunde wurden ebenfalls im Container verstaut.

Was für ein schönes Erlebnis für alle!. Am Ende standen die neuen stabilen, großen Hütten da, wo sie hin sollten und die Hunde haben sich, glaube ich, auch sehr darüber gefreut!

Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei Sylvaine, Marie, Anouk, Lorrette, Amandine, Philippe, Stella, Jean Nicolas, Carole, Mathieu et Tom Zürrer, die mir dieses schöne und etwas andere Erlebnis zum meinem Geburtstag ermöglicht haben. Ich werde diesen so schnell nicht vergessen.

Lieber Jörg, wir danken DIR ganz herzlich für diese einmalige Aktion!

Wir danken deinem super Team und Dieter Z. für seine Unterstützung!







Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

nos-amis kontaktieren

Adresse

Kontakt

Folgen

«nos amis à quatre pattes»

  • Schwarz Instagram Icon

©2019 by nos-amis   |   Impressum