top of page

HUND GEFUNDEN

Was können Sie tun, wenn Sie einen Hund oder eine Katze auf Korsika gefunden haben...?

Schauen Sie zuerst ob das gefundene Tier ein Halsband trägt. Wenn dies mit einer Telefonnummer versehen ist, rufen Sie den Besitzer an und informieren ihn. Sollte dies nicht der Fall sein, versuchen Sie in der nächstgelegenen Tierarztpraxis, oder Tierschutzorganisation überprüfen zu lassen, ob das Tier gechipt ist. Dies ist kostenlos und man kann darüber den Besitzer ermitteln. Wenn das Tier keinen Chip hat oder tätowiert ist, hilft Ihnen der Tierarzt vor Ort oder die Tierschutzorganisation weiter.

Eine weitere Möglichkeit ist es, sich schriftlich oder telefonisch an ein Tierheim aus der entsprechenden Region zu wenden.

Sollten Sie sprachliche Probleme haben, nutzen Sie www.deepl.com  oder https://translate.google.com .

Kontakt Region Balagne / Haute-Corse

(z.B. Calvi, Ile Rousse, St. Florent, Belgodere, Lozari, Ostriconi, Galeria)

Tierheim Calvi "nos amis à quatre pattes", Tel: 0033 6 45 53 48 81

Kontakt südliche Region

(Porto-Vecchio, Bonifacio, Lecci, Figari, Sotta, Pianottoli Caldarello, Monaccia d'aullene)

Communauté de communes grand sud (Umwelt- und Tierschutzbrigade),

Tel: 0033 4 95 70 73 43 oder 0033 6 41 47 30 25, secretariat.general@cc-sudcorse.fr

Gemeinde- und Umweltpolizei, Tel. 0033 4 95 74 22 52

Tierquälerei melden

Link um eine Tierquälerei in Frankreich amtlich zu melden.

WICHTIGE HINWEISE

​Zuerst immer den Zustand des Tieres einschätzen

  • ist es verletzt

  • ist es hungrig, abgemagert, verunsichert, geschwächt, orientierungslos

  • macht es einen verwahrlosten Eindruck

  • wie ist sein Fellzustand und vor allem in Bezug auf Zecken

  • wirkt es ängstlich und verloren

  • kann man es anfassen oder sich ihm nähern

  • Alter: Welpe, Senior

Findet man das Tier in bewohntem Gebiet, fragen Sie zuerst dort Bewohner, Hotel-/Restaurantbesitzer, in Geschäften nach, ob man den Besitzer kennt. Verletzte Tiere sofort zum Tierarzt bringen. Dazu verweisen wir auf die Übersichtsliste Tierheime / Tierkliniken. 

Wenn Sie einen Hund oder eine Katze zu Saisonende oder in der Herbstsaison auffinden, bitte nicht zuwarten. Reagieren Sie sofort.

Viele Ferienanlagen schliessen über die Wintermonate und in dieser Zeit sind die Tiere sich selbst überlassen und es droht Verhungerungsgefahr.

 

Sind Sie zuhause und wollen dem Tier helfen, ist das chancenlos. Nochmals hinreisen um das Tier zu suchen und ausfindig zu machen, ist schwierig. Besser ist vor Ort direkt und schnell zu helfen und zu entscheiden, welche Lösung die beste für das Tier ist. Unbedingt damit nicht bis zum vorletzten Tag der Abreise zuwarten.

WELCHE UNTERSTÜTZUNG BIETET DAS TIERHEIM IN CALVI

  • Kontaktieren Sie das Tierheim telefonisch (Tel: 0033 645 53 48 81) und machen Sie bitte Fotos vom aufgefundenen Tier. Durch das Posting können viele Tiere zu ihren Besitzern zurückgeführt werden

  • Sie können den aufgefundenen Hund auf einen elektronischen Chip überprüfen

  • Helfen sofort, wenn das Tier verletzt ist

  • Suchen mit Ihnen eine Lösung wie dem Tier geholfen werden kann

  • Nehmen das Tier auf und versorgen es bis der Besitzer es abholt. Kann es nicht zurückgeführt werden, bleibt das Tier in Obhut und es wird bestens betreut und es wird eine Adoption umsichtig vorbereitet

Weitere Infos: Homepage Stiftung Tier im Recht. www.tierimrecht.org

Wir danken Ihnen sehr, dass Sie sich einem aufgefundenen Hund oder Katze annehmen und sich bereit erklären,
auch in den Ferien dem Tier zu helfen.
Als Tierfreund darf man die Augen nicht verschliessen.

bottom of page