Suche
  • nosamisvierbeiner

Mit Balto unterwegs

„Was für ein schöner Hund!“ Diesen Satz hören wir oft, wenn wir mit Balto unterwegs

sind und dann erzählen wir, wie Balto zu uns gekommen ist.



Im Sommer 2015 verbrachten wir unseren Sommerurlaub in Calvi auf Korsika. Kurz

zuvor war unser treuer Familienhund Gustav unverhofft an schwerer Krankheit gestorben. Traurig kamen wir in unserer Ferienwohnung an und unsere Vermieter fragten, wo denn der Hund sei, den wir angekündigt hatten. Als sie hörten, was passiert war, schickten sie uns ins Tierheim der 4pfotigen Freunde. Dort wurde uns Balto vorgestellt. Er war zu dieser Zeit ca. 2 Jahre alt und lebte schon einige Zeit im Tierheim. Ein Italiener hatte ihn auf einem Campingplatz in der Nähe gefunden und ins Tierheim gebracht.

Wir haben Balto für einige Tage zur Probe „ausgeliehen“, um zu testen ob er zu uns passt.

Aber eigentlich ist die Entscheidung schon gefallen, als er bei der ersten Begegnung seinen Kopf vertrauensvoll auf Ronalds Schulter legte und seitdem nicht mehr von seiner Seite weichen wollte. So reiste Balto am Ende des Urlaubs mit uns nach Deutschland und hatte nun ein ganz anderes Leben vor sich. Das war für uns und ihn alles sehr aufregend und spannend.

Aber es hat sich gelohnt, wir haben einen besten Freund für’s Leben bekommen, der uns

jeden Tag durch seine heitere Gegenwart viel Freude, Liebe und Spaß schenkt.

Balto ist fröhlich, kuschelt gern, ist manchmal sehr verrückt, und immer total verfressen!

In den folgenden Jahren waren wir wieder im Urlaub in Calvi und haben mit Balto die

4pfotigen Freunde besucht. Es ist jedes mal wieder sehr beeindruckend, mit wie viel Einsatz, Liebe und Herzblut die Helfer sich dort um die Tiere kümmern. Vielen Dank dafür!


Liebe Grüße von Familie Hentschel & Balto


nos-amis kontaktieren

Adresse

Kontakt

Folgen

«nos amis à quatre pattes»

  • Schwarz Instagram Icon

©2019 by nos-amis   |   Impressum